Vorschau Ankündigungen Gesamtverzeichnis eBooks Presse Über Uns Warenkorb
 

 


Neu erzählt von Ursula Seghezzi
Mit Bildern von Christa Unzner
Frau Holle und die Goldtochter - Ein Märchen der Bärenfrau [Reihe: «Angstfreie Märchen» Band 2]
Umfang: 32 Seiten
Durchgehend farbig illustriert
Format: 21.5 x 24 cm
Laminierter Pappband
ISBN: 978-3-905881-68-4
CHF 19.80 / € 18.50 (D)
August 2021

Jede Zeitepoche färbt die Märchen auf eigene Weise. Die Gebrüder Grimm webten im 19. Jahrhundert Verniedlichung, bürgerliche Moral, damalige Rollenbilder und Erziehung durch Angst in den alten Märchenstoff ein. Ursula Seghezzi besinnt sich auf die ursprüngliche Bedeutung der Märchen: Junge Erwachsene lernen im Wald «das Zaubern». Sie erweitern ihr Bewusstsein, können mit Pflanzen sprechen und sich in Tiere einfühlen, sehen in die Zukunft, erfahren etwas über ihre eigenen Gaben und lernen von Großmutter Erde was es heißt, um Rhythmus der Jahreszweiten zu leben. Zurück kehren sie als Erwachsene, die aus tiefer Naturverbundenheit dem Leben dienen können – Fähigkeiten, die für die Bewältigung der Herausforderungen unserer heutigen Zeitepoche notwendig sind!
Christa Unzners Illustrationen wirken leicht und gleichsam heiter. Sie helfen mit, die neue Symbolik im Altbekannten freizulegen.
©2021 Frank P. van Eck Verlagsanstalt. Alle Rechte vorbehalten.
 
 

Anschrift:
Frank P. van Eck Verlagsanstalt
Haldenweg 8
9495 Triesen
Tel.: +423 392 30 00
Fax: +423 392 22 77
Mail: info@vaneckverlag.li
Web: www.vaneckverlag.li